Episode 97 (1986): Glück und Glas

ZURÜCK


© Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 09.01.1986

Buch: ALBERT SANDNER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: ZBYNEK BRYNYCH


Darsteller: WALTER SEDLMAYR Franz Schöninger; ELMAR WEPPER Helmut Heinl; MAX GRIEßER Moosgruber (als Max Griesser); BRUNI LÖBEL Elisabeth Schöninger; PHILIPP SEISER Karli Schöninger; FRITZ STRAßNER Herr Schröder; FRITHJOF VIEROCK Erwin Schröder; TONI BERGER Onkel Konrad; HANS STADTMÜLLER Herr Heinz; ENZI FUCHS Tante Hermine; MONIKA BAUMGARTNER Irmi; LILLY BERGER Trixi; DIRK SALOMON Xaver; WENER PASS Polizist (uncredited); CHRISTIAN DORN Polizist (uncredited) u.v.a.


Erwin Schröder verkleidet sich nachts als Mädchen und schlägt die Scheiben mehrerer Geschäfte ein. Der Grund: Er will den familiären Glasereibetrieb sanieren, der durch die Spielleidenschaft seines Vaters kurz vor dem Bankrott steht. Auch bei Schöninger und Heinl geht es drunter und drüber. In Schöningers Wohnung nisten sich Verwandte ein und bei Heinls stellen Handwerker die Wohnung auf den Kopf. Die beiden Polizeibeamten sind froh, in den Dienst flüchten zu können, wo sie den Steinschmeißer bald entlarven.
[Quelle: Koch Media DVD Box 8]


Länge

Musik

Stab


Drehorte