Episode 85 (1985): Geistige Erneuerung

ZURÜCK


© Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 12.02.1985

Buch: EYNON HANFSTAENGL

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: FRANZ PETER WIRTH


Darsteller: WALTER SEDLMAYR Franz Schöninger; ELMAR WEPPER Helmut Heinl; MAX GRIEßER Moosgruber (als Max Griesser); USCHI GLAS Ilona Heinl; HANNE WIEDER Elena Barracuda; UTE WILLING Rosie; MIRIAM MAHLER Bea; DANIEL LÜÖND Claudio; MONIKA MANZ Frau Bründl; HEIDY FORSTER Frau Kirsch; VANESSA PAULO Susie Heinl (uncredited); CHRISTIAN DORN Polizist (uncredited); JOSEF GLAS Nachbar (uncredited); UNBEKANNT Hansi (uncredited); UNBEKANNT Sebastian, Rosies Sohn (uncredited); UNBEKANNT Gerichtsvollzieher u.v.a.


Die alternative Lebensart dreier junger Menschen erregt ihre konservative Nachbarschaft. Heinl, dem die drei sympathisch sind und der für ihre Lebensweise Verständnis zeigt, versucht die Nachbarn zu beschwichtigen. Da er nun auch selber beginnt, alternative Denkformen anzunehmen, stöét er bei Schöninger und seiner Frau Ilona auf Widerstand
[Quelle: Koch Media DVD Box 7]


Länge

Musik

Stab


Drehorte