Episode 79 (1984): Gebrochene Herzen

ZURÜCK


© Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 18.12.1984

Buch: ALBERT SANDNER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: FRANZ PETER WIRTH


Darsteller: WALTER SEDLMAYR Franz Schöninger; ELMAR WEPPER Helmut Heinl; MAX GRIEßER Moosgruber (als Max Griesser); PEER AUGUSTINSKI Herr Gattinger; ELISABETH ENDRISS Petra Gattinger; JÖRG HUBE Herr Schulz; VERONIKA FITZ Frau Glaser; EVA HATZELMANN Verkäuferin; UNBEKANNT Ober; UNBEKANNT Hansi, Polizist; CHRISTIAN DORN Polizist (uncredited) u.v.a.


Herr Schulz, ein unselbstständiger Junggeselle, ist das Opfer der unsauberen Geschäftsmethoden des Heiratsinstituts Gattinger geworden. Obwohl er schon ein hohes Honorar gezahlt hat, bleibt der erhoffte Erfolg aus. Nachdem die Polizei gegen die rechtsgültigen Verträge nichts ausrichten kann, will Moosgruber plöztlich selbst eine Partnerin vermittelt bekommen.
[Quelle: Koch Media DVD Box 7]


Länge

Musik

Stab


Drehorte


Bemerkungen