Episode 63 (1983): Grenzfälle

ZURÜCK


© Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 08.02.1983

Buch: THEO REGNIER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: ZBYNEK BRYNYCH


Darsteller: WALTER SEDLMAYR Franz Schöninger; ELMAR WEPPER Helmut Heinl; MAX GRIEßER Moosgruber (als Max Griesser); GUSTL HALENKE Maria Ferenczy; KLAUS HERM Peter Schmidt; KARL RENAR Guiseppe; GABY HERBST Anna; WILLY SCHÄFER Chef im Hotel (als Willi Schäfer); UNBEKANNT Schornsteinfeger #1; UNBEKANNT Schornsteinfeger #2; UNBEKANNT Schornsteinfeger #3; UNBEKANNT Portier; UNBEKANNT Schmidts Lebensgefährtin (nur phonetisch gesichert); UNBEKANNT Reiseleiterin u.v.a.


Bei einem Besuch in München macht sich die Ungarin Maria, eine Frau in den besten Jahren, auf die Suche nach einem Orchestergeiger, mit dem sie vor Jahren eine Liebe verband. Sie sucht mitten München Haus und Straße, doch findet sie weder Haus noch Straße. Sie sind der Verkehrsplanung zum Opfer gefallen. Die Beamten von der Inspektion helfen Maria. Doch nach der ersehnten Begegnung müssen sie Maria erneut helfen. Sie hat in der Aufregung ihr Hotel vergessen.
[Quelle: Koch Media DVD Box 5]


Länge

Musik

Stab

Drehorte