Episode 59 (1983): Urlaubszeit

ZURÜCK


© Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 18.01.1983

Buch: MICHAEL BRAUN

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: MICHAEL BRAUN


Darsteller: WALTER SEDLMAYR Franz Schöninger; ELMAR WEPPER Helmut Heinl; MAX GRIEßER Moosgruber (als Max Griesser); BRUNI LÖBEL Frau Schöninger; PHILIPP SEISER Karli Schöninger; ROSE RENEÉ ROTH Frau Wehlauer; ANNEMARIE WENDL Frau Brechtl; FRANZISKA STÖMMER Frau Schinagl; WOLF RICHARDS Herr Roland; KARL-HEINZ PETERS Denunziant (als Karl Heinz Peters); EVA BERTHOLD aufgebrachte Kundin des Salon Elisabeth; PETRA DRECHSLER Frau mit Meldeauflage; LEOPOLD GMEINWIESER Polizist auf der Inspektion; CHRISTIAN DORN Polizist (uncredited); UNBEKANNT Gepäckträger; UNBEKANNT Taxifahrerin u.v.a.


Die Urlaubszeit ist regelrecht ausgebrochen. Franz Schöninger erfährt, dass seine Frau heimlich Urlaubspläne gemacht hat. Helmut Heinl gerät bei einer Streifenfahrt in Situationen, die allesamt Urlaubs-bestrahlt sind. Als Schõninger nach Hause kommt, liegt seine Frau leblos auf dem Bett. War der Urlaubsstress zu viel?
[Quelle: Koch Media DVD Box 5]


Länge

Musik

Stab

Drehorte


Bemerkungen