Episode 5 (1977): Die Reportage

ZURÜCK


© Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 29.10.1977

Buch: HERBERT ROSENDORFER & MICHAEL BRAUN

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: MICHAEL BRAUN


Darsteller: WALTER SEDLMAYR Franz Schöninger; ELMAR WEPPER Helmut Heinl; BEPPO BREHM Hölzlmüller; BRUNI LÖBL Frau Schöninger; USCHI GLAS Ilona Heinl; ROSL MAYR Frau Gmeinwieser; RUDOLF WALDEMAR BREM Obermaier (als Rudolf W. Brem); PIERRE FRANCKH Reporter Peter Eismann; VEIT RELIN Alfi Rainer; ILSE PAGÉ Carla Kasche (als Ilse Page); KLAUS ABRAMOWSKY Vater (als Klaus Abramowski); VERONIKA FITZ Wirtin; WILLY SCHULTES; WOLFGANG FISCHER Bruno; UNBEKANNT Taxifahrer (uncredited); UNBEKANNT Blonder Polizist mit Schnautzer (uncredited) u.v.a.


Am Faschingsdienstag ist Franz Schöninger von der Polizeiinspektion 1 besonders grantig: ein Reporter des "Nachtkurier" war Zeuge, wie der Filmregisseur Alfi Rainer nach einem Autounfall gewaltsam zu Blutentnahme ins Gerichtsmedizinische Institut gebracht wurde. Jetzt prangert der Reporter die Polizeimethoden in seiner Zeitung an, denn die Untersuchung hat ergeben, daß der Verdächtige so gut wie nüchtern war. Frau Schöninger ahnt die Zusammenhänge.
[Quelle: Koch Media DVD Box 1]


Länge

Musik

Stab

Drehorte