Episode 45 (1981): Fluchtversuch

ZURÜCK


© Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 10.11.1981

Buch: ALBERT SANDNER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: ZBYNEK BRYNYCH


Darsteller: WALTER SEDLMAYR Franz Schöninger; ELMAR WEPPER Helmut Heinl; MAX GRIEßER Bertl Moosgruber (als Max Griesser); BRUNI LÖBEL Frau Schöninger; RUTH DREXEL Margit Holzer; HANS BRENNER Erwin Bauer; WILLY SCHULTES Arnold Holzer; ERNI SINGERL Rosa Sulzner; GABY HERBST Kleptomanin; OTTO FRIEBEL Bankräuber; HANS STADLBAUER Bankbeamter (als Johann Stadlbauer) u.v.a.


Seitdem Fräulein Holzer ihren Untermieter als ehemaligen Sträfling identifiziert hat, möchte sie ihn loswerden. Sie hofft dabei auf Schöningers amtliche Autorität, doch dieser zeigt sich wenig kooperationsbereit. Um der Tyrannei des Fräuleins zu entkommen, planen der Untermieter Bauer und Fräulein Holzers Bruder einen Banküberfall
[Quelle: Koch Media DVD Box 4]


Länge

Musik

Stab

Drehorte