Episode 32 (1980): Sylvester

ZURÜCK


© Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 01.01.1980

Buch: MICHAEL BRAUN

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: MICHAEL BRAUN


Darsteller: WALTER SEDLMAYR Franz Schöninger; BRUNI LÖBEL Frau Schöninger; ELMAR WEPPER Helmut Heinl; USCHI GLAS Ilona Heinl; MAX GRIEßER Bertl Moosgruber (als Max Griesser); RUDOLF FERNAU Herr Denk; ROSL MAYR Frau Gmeinwieser; LISA KREUZER Frau Reger; ALWY BECKER Frau Niedermeyer; WERNER KREINDL Herr Niedermeyer; MELANIE TRESSLER Cynthia Niedermeyer; ELKE ABERLE Freundin von der Skigymnastik; ANTON FEICHTNER Polizist; PHILIPP SEISER Karli Schöninger; HANS KRAUS Partygast (uncredited); UNBEKANNT Blonder Polizist mit Schnautzer u.v.a.


Gegen den Wunsch Helmut Heinls läßt Ilona mit den Freunden von der Skigymnastik am Sylvesterabend eine "karibische Nacht" steigen. Der letzte Abend des Jahres verläuft, wie Helmut Heinl es erwartet hat, viel zu hektisch. Er verdrückt sich in die Inspektion, wo Schöninger Dienst tut. Schöninger, alamiert von einer Frau Reger, hat sich des alten Herrn Denk angenommen, der zum ersten Mal, nach dem Tod seiner Frau und dem Verlust seines Dackels allein einen Jahreswechsel erlebt und gefährdet erscheint. Schöninger greift zu einer frommen Lüge und schickt Heinl mit dem Herrn Denk ins Tierasyl. Denk findet dort, wie erwartet, einen vierbeinigen Tröster und ist über eine schwere Stunde hinweg.
[Quelle: Koch Media DVD Box 3]


Länge

Musik

Stab

Drehorte