Episode 26 (1978): Der Skiausflug

ZURÜCK


© Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 30.12.1978

Buch: FRANZ GEIGER

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: ZBYNEK BRYNYCH


Darsteller: WALTER SEDLMAYR Franz Schöninger; ELMAR WEPPER Helmut Heinl; USCHI GLAS Ilona Heinl; MAX GRIEßER Bertl Moosgruber (als Max Griesser); GÜNTHER MARIA HALMER Franz Pfeffer (als Günther-Maria Halmer); WERNER ASAM Tschonnie; GERHARD ACKTUN Phillip (als Gerhard Ackthum); UWE DALLMEIER Otto Pelzig; OTTO BOLESCH Polizist; PETER ROTTER Gast (uncredited); ZBYNEK BRYNYCH Passant (uncredited) (Cameo) u.v.a.


Heinl und seine Frau Ilona wollen zum Skifahren. Aber wohin mit dem Baby? Sitter sind rar und Heinl fällt kein Geeigneterer ein als sein Jugendfreund Pfeffer Franze. Franze ist überraschend kompetent. Aber er gerät an Heinls Polizeiuniform und kann der Versuchung nicht widerstehen. Sein Auftritt als strammer Polizist ruft eine Reihe von Zwischenfällen hervor und der Ausflug ins bürgerliche Heldenleben endet in der Arrestzelle der Polizeiinspektion 1. Aber Franze hatte ein starkes Erfolgserlebnis.
[Quelle: Koch Media DVD Box 2]


Länge

Musik

Stab

Cameo

Bemerkungen

Drehorte