Episode 12 (1977): Keine besonderen Vorkommnisse

ZURÜCK


© Bayerischer Rundfunk

Erstsendung: 17.12.1977

Buch: MICHAEL BRAUN

Produktion: HELMUT RINGELMANN

Regie: MICHAEL BRAUN


Darsteller: WALTER SEDLMAYR Franz Schöninger; ELMAR WEPPER Helmut Heinl; UDO THOMER Obermaier; CLAUS RINGER Werner Klose; CORNELIA FROBOESS Barbara Altmann; ROSL MAYR Frau Gmeinwieser; HANNELORE SCHROTH Frau Kreitmayr; VERONIKA FABER Frau Klose; WILLY HARLANDER Betrunkener I; BERND HELFRICH Kutterer Betrunkener II; HOLGER HAGEN Frankfurter; KARL OBERMAYR Mann im Minicooper (als Karl Obermeier); WILLY HAIBEL Nachbar von Frau Kreitmayr; HELMUT ALIMONTA Skatspieler (uncredited); WERNER PASS Polizist (uncredited); UNBEKANNT Mann in Bar u.v.a.


"Keine besonderen Vorkommnisse" heißt für die Beamten der Polizeiinspektion 1 nicht, daß es nichts zu tun gibt, im Gegenteil. Schwiegervater und -sohn in spe sind im Hofbruhaus aneinandergeraten, eine Polizeibeamtin bittet um Amtshilfe, der grantige "Dauergast" des Reviers, Frau Gmeinwieser,will unbedingt eine Anzeige machen. Doch mitten in den verzwickten Bagatellfällen wird es ernst. Eine Lebensmüde will von einem Balkon springen
[Quelle: Koch Media DVD Box 1]


Länge

Musik

Stab

Drehorte